Online-Buchung
Dorint Am Goethepark Weimar
Dorint Am Goethepark Weimar
Dorint Am Goethepark Weimar
Dorint Am Goethepark Weimar
Dorint Am Goethepark Weimar
Dorint Am Goethepark Weimar
Beethovenplatz 1-2
99423 Weimar
Reservierungsabteilung:
Frau Claudia Schöne
reservierung.weimar(at)dorint.com

Weimar - perfekte Verbindung von Klassik und Moderne

Zählt zu den besten Veranstaltungshotels der Region

An diesem Hotel hätte sicher auch der Geheimrat Johann Wolfgang von Goethe seine Freude gehabt: Denn das Dorint Am Goethepark Weimar verbindet Klassik und Moderne auf perfekte Weise. 1998 wurde das Hotel mit der markanten Streifenfassade eröffnet. Architektonisch einmalig: Das Hotel ist optisch dreigeteilt. In der Mitte befindet sich ein moderner gradliniger Neubau, der an beiden Seiten mit zwei klassizistischen Villen verbunden wurde. Die anspruchsvolle Gestaltung setzt sich auch im Inneren des Hotels fort. Die Kombination von Klassik und Moderne, Pflege gewachsener Traditionen, Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem, vereint mit Exklusivität und Stil prägen die Philosophie des Hauses. Nicht umsonst wurde das Haus mit der Hotelklassifizierung Vier Sterne Superior ausgezeichnet.

Über 900.000 Gäste genossen seit der Eröffnung das exklusive Ambiente und den perfekten Service des Dorint Am Goethepark Weimar. Natürlich waren in den vergangenen Jahren auch viele Prominente darunter, schließlich zählt das Haus zu einem der führenden Hotels Weimars. Dabei ereignete sich auch manche ungewöhnliche Situation: Anlässlich eines Besuchs der niederländischen Königin Beatrix hatten die Sicherheitskräfte das Hotel so komplett abgeriegelt, dass kein Hereinkommen mehr möglich war. Leider fehlte aber noch die Blumendekoration für das Festbankett. Diese mussten schließlich durch die Fenster ins Hotel transportiert werden.

Sehr ungewöhnlich endeten im Juni 2006 die Vorbereitungen für ein politisches Treffen zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel, dem französischen sowie dem polnischen Staatspräsidenten: Die Polen sagten das Treffen kurzfristig ab und das bereits fertig vorbereitete Festessen wurde an die Weimarer Tafel gespendet. Eine Freude für die Bedürftigen der Stadt, denn das Dorint Am Goethepark Weimar ist bekannt für seine gute Küche. Ob im rustikaleleganten Restaurant Bettina von Arnim mit moderner Frischeküche oder in der urigen Bierstube Consilium mit Thüringer Spezialitäten, regionalem Bier und Saale-Unstrut Weinen, die Gäste des Dorint Hotels werden kulinarisch stets auf höchstem Niveau verwöhnt.

Das Dorint Am Goethepark Weimar liegt idyllisch im Zentrum der Kulturhauptstadt gegenüber dem Park an der Ilmund dem Goethehaus. Das Vier-Sterne-Superior-Hotel bietet 143 elegante Zimmer und Suiten. Das Hotel zählt zu den besten Veranstaltungshotels in der Region: Zehn individuelle Tagungsräume bieten Platz für bis zu 280 Personen und geben jeder Veranstaltung – gleich ob Vorstandssitzung im kleinen Kreis, Seminar oder Konferenz – den richtigen Rahmen. Für wohlige Entspannung sorgt das umfangreiche Angebot des hoteleigenen, zweigeschossigen Wellnessbereichs. Fazit: Egal ob Geschäfts- oder Städtereise, das Dorint Am Goethepark Weimar ist bei einem Besuch in der Kulturhauptstadt stets die richtige Wahl. Das engagierte Team freut sich darauf, den Gästen ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen.