Online-Buchung
Dorint Am Goethepark Weimar
Dorint Am Goethepark Weimar
Dorint Am Goethepark Weimar
Dorint Am Goethepark Weimar
Dorint Am Goethepark Weimar
Dorint Am Goethepark Weimar
Beethovenplatz 1-2
99423 Weimar
Reservierungsabteilung:
Frau Claudia Schöne
reservierung.weimar(at)dorint.com

Weimars neue Weine - vorgstellt in einem exklusiven Weinseminar

Vergleich der Weinregionen Saale-Unstrut und Sachsen

Der Wein zählt zu den ältesten Kulturgütern der Menschheit. Seit dem 6. Jahrtausend vor Christus wird Wein kultiviert. Seine Faszination liegt in der Vielfältigkeit der Aromen, der Farben und des Geschmackes. Überaus bekannt sind mittlerweile die Weine aus Meißen, aber kennen Sie schon die exzellenten neuen Weine aus Weimar?

Das Zusammenspiel von Klima, Terroir und Rebsorte sowie die Philosophie des Winzers finden sich als Handschrift in der Flasche wieder. Unter fachkundiger Anleitung werden Weine vom Weinhaus zu Weimar und von Schloss Proschwitz verglichen. Ihre Eigenschaften als selbständiger Wein und als Begleiter zum Essen werden unter den Teilnehmern diskutiert.

Das Team um Küchenchef Christian Damm und Restaurantleiter Martin Botta hat passend zu den Weinen ein exklusives Gourmetmenü kreiert, das für überraschende und intensive Geschmackserlebnisse sorgt.

Hintergründe, Geschichten und Anekdoten erfährt man zwischen den einzelnen Gängen auf unterhaltsame und spannende Art von Prinz zur Lippe persönlich. Dieses überaus attraktive, unterhaltsame kulinarische Erlebnis der Extraklasse ist exklusiv im Dorint Am Goethepark Weimar buchbar.

Dr. Georg Prinz zur Lippe betreibt mit dem Weingut Schloss Proschwitz in Meißen seit vielen Jahren das älteste und größte private Weingut in Sachsen. Doch nun hat er auch eine alte Weingegend nahe Weimar in Thüringen neu erschlossen.

Die historischen Lagen aus der Goethezeit tragen so wohlklingende Namen wie „Prinzenschneise“ oder „Weimarer Poetenweg“. Nachdem viel Zeit, Geduld, Fleiß und vor allem auch Herzblut aufgebracht wurde, feiert der Weimarer Wein jetzt seine Premiere.

Lesen Sie mehr: HIER